Akupunktur

Akupunktur heute - "Modern Medical Acupuncture"

 

Da wo Akupunktur zur Schmerztherapie eingesetzt wird, wird der Schmerz sozusagen "überschrieben".

Die Akupunktur wird nachweislich und auch nachhaltig sehr effektiv in der Schmerztherapie eingesetzt. 

 

Sowohl Hunde als auch Katzen reagieren in der Regel sehr empfänglich auf die Akupunkturbehandlung. Für Tiere, die sehr sensibel reagieren, kann die Punktstiumulation auch komplett schmerzfrei mit dem Akupunkturlaser erfolgen.

Wozu wird Akupunktur eingesetzt?

Akupunkturbehandlung schmerzhafter unterer Rücken
Akupunkturbehandlung schmerzhafter unterer Rücken
  • Ausschüttung schmerzlindernder Hormone
  • Lösen von Muskelverspannungen
  • Förderung der Durchblutung
  • Stimulierung des Gewebes
Ebenso können mittels Akupunktur auch funktionelle und vegetative Störungen erfolgreich behandelt werden. Hier leiten sich Behandlungsmöglichkeiten aus der TCM ab.

Lasertherapie

In unserer Praxis arbeiten wir mittels "Low-Level-Laser-Therapy" (LLLT). Sie ist eine Lichttherapie mit niedriger Intensität. Demnach ist der Effekt photochemisch, nicht thermisch. Gebündeltes Licht einer definierten Wellenlänge bewirkt biochemische Veränderungen in den Zellen, wodurch der Heilungsprozess im Körper maßgeblich unterstützt wird. 

 

Um nur ein paar Einsatzgebiete zu nennen: 

  • Geweberegeneration 
  • Nervenregeneration
  • Entzündungshemmend
  • Schmerzlindernd
  • Stoffwechselanregend 
  • Narbenentstörend
  • Wundheilungsfördernd (bei offenen und schlecht heilenden Wunden) 
  • Regulation und Stärkung innerer Organe

 

Diese Prozesse können in der Lasertherapie noch durch bestimmte Frequenzen unterstützt werden. Wir arbeiten mit Lasertechnologie der Firma MKW, wodurch wir das Spektrum verschiedener Frequenzen zusätzlich nutzen können.