Physio & Rehabilitation

für Kleintiere

Tierphysiotherapie Hund und Katze

Herzlich willkommen

"Bewegung bedeutet Lebensqualität"
Unter diesem Motto verfolgt die Physiotherapie bei Tieren die gleichen Ziele wie beim Menschen.
  • Schmerzlinderung 
  • schnellere Genesung nach Unfall oder OP
  • Verringerung von chronischen Beschwerden
  • Verbesserung der Beweglichkeit
  • Prävention gegen Verletzungen durch Muskelaufbau und Koordinationstraining
  • Widerherstellung & Steigerung der körperlichen Leistungsfähigkeit
Dass Ihr Tier sich nachhaltig wieder weitgehendst schmerzfrei bewegen kann, ist mir das wichtigste Anliegen. Egal ob die Ursachen in der Erkrankung des Bewegungsapparates, in altersbedingten Beeinträchtigungen oder in der Rehabilitation nach Operationen oder Immobilisation liegt, Ihr Haustier bekommt eine auf ihn individuell abgestimmte Behandlung.
 
Beratung für Sie als Besitzer, wie Sie Beschwerden im Bewegungsapparat Ihres Tieres in Zukunft vorbeugen und lindern können, ist natürlich auch Teil meiner Behandlung.
 
Ich freue mich auf ein Kennenlernen mit Ihnen und Ihrem Vierbeiner.
 
Ihre Sandra Morgenstern

Ihr Haustier in sicheren Händen


Katze Osteopathie

Rehapraxis mit Unterwasser-Laufband


Gelenkschonendes Training durch Auftrieb im Wasser
Hydrotherapie auf dem Unterwasserlaufband

Die Physiotherapie kann eine tierärztliche Behandlung positiv unterstützen, aber keinesfalls ersetzen!

Eine abgeklärte Diagnose ist in der Therapie und Rehabilitation unerlässlich.